07. April 2018

das Wochenende einläuten

Erstellt von Daniel Dressel am 07.04.2018 um 10:36 Uhr.


06. März 2018

Seminar

Weitere Informationen unter Seminare & Beratung

Es wird um Anmeldung (bis 11.04.) gebeten.
Die Teilnahme ist kostenlos, es wird eine Spende zur Deckung der Kosten erbeten.

Erstellt von Daniel Dressel am 06.03.2018 um 18:58 Uhr.


06. Februar 2018

Konzert mit Tiefgang

Ehemaliger Volksmusikstar mit Liedern über den Sinn des Lebens
22 Jahre lang war er das Gesicht, die Stimme und kreative Kopf der Volksmusik-Sensation "De Randfichten", die mit ihrem Hit vom "alten Holzmichl" ganz Europa im Sturm eroberte.
Thomas "Rups" Unger stellt in Cottbus seinen neuen musikalischen Weg vor: Gospelsongs, bekannte christliche Lieder im Countrysound wie auch eigene Songs stehen im Mittelpunkt seiner Liveauftritte.
"Unbekanntes Land" heisst das neue Album von Thomas (Rups) Unger - dieses und Songs der beiden Vorgängeralben "Alles was ich brauch" und "Vergiss nicht zu danken" wird er vorstellen. Es ist nicht irgendein Projekt, keine Midlife-Crisis oder eine kommerzielle Idee. Es ist ein restlos ehrliches Lebensgeständnis, welches der 48-jährige ganz einfühlsam und leise, aber auch fröhlich und laut präsentiert.
Seit seiner Jugend litt der vierfache Familienvater unter Angstzuständen und Panikattacken, die ihm weder eine Alkoholsucht, noch Ruhm und Ehre im Musikgeschäft nehmen konnten. Erst durch den Glauben an Gott konnte Thomas Unger das Alte hinter sich lassen und ganz von vorn beginnen. Der Musiker möchte nach Jahren des eigenen Erfolgs, Zeiten großer Tiefen und durch eine persönlich erlebte Erfahrung mit Gott zum Nachdenken über den Sinn des Lebens anregen.
Das Konzert findet am Samstag den 03.03.2018 um 19:00 Uhr in den Räumen der Landeskirchlichen Gemeinschaft (Berliner Straße 136) statt. Der Eintritt ist kostenlos, es wird eine Spende zur Deckung der Kosten erbeten.

Erstellt von Daniel Dressel am 06.02.2018 um 17:48 Uhr.