30. März 2020

Gottesdienst mal Anders

Gottesdienst geht weiter! - Die LKG Cottbus trifft sich trotz Corona!

Aber aufgrund der aktuellen Lagesituation und in Verantwortung füreinander, in geänderter Form.
Unseren Gottesdienst feiern wir nicht gemeinsam vor Ort im Gemeindehaus, sondern als Familien dezentral in elektronischer Form.
Dafür gestalten wir für jeden Sonntag einen Ablauf den jeder per Mail zugesandt bekommt.
Und darin ist dann alles enthalten, was so ein Treffen als Gemeindefamilie ausmacht: Gute Lieder via Youtube, Lesungen aus der eigenen Bibel, einen Impuls zur aktuellen Lage und die Predigt eingesprochen als Link, Fürbitten und einen knackigen Kinderteil mit Geschichte, Aktion und Lied.
Besondere Zeiten erfordern besondere Massnahmen. Wir wissen das wo 2 oder drei zusammen sind in seinem Namen er mitten unter uns ist. Ein Gottesdienst hängt nicht am Gemeindehaus und das wir alle beieinander sind. Gottesdienst ist da, wo Gott mit uns redet und wir uns für ihn Zeit nehmen. Auch wenn wir Räumlich als Gemeinde nicht zusammen sind, so können wir sicher sein, dass anhand dieses Ablaufes alle das geiche lesen, hören und singen.

Mit den hier angefügten Abläufen haben sie die Möglichkeit, einmal reinzuschauen und zuhören wie wir zusammen sind. Wir wünschen ihnen gute Erfahrungen.
Wenn sie Fragen haben, können sie sich gerne an info@lkg-cottbus.de oder 0355 / 31170 wenden.

Anhang 12.04. PDF 0,3 MB

Anhang 10.04. PDF 0,4 MB

Anhang 05.04. PDF 0,9 MB

Anhang 22.03. PDF 0,4 MB

Erstellt von Daniel Dressel am 30.03.2020 um 11:38 Uhr.